EINE GESELLSCHAFT IN DER SINNKRISE
Golf ein Gesundheitsfaktor?
9/2017
CARVINGGOLF: Gesundheitsfaktor Resilienz
Gesundheitsfaktor Resilienz
Der Golf4You Court könnte als Resilienz-Insel zum bedeutenden Gesundheitsfaktor unserer modernen gestressten Gesellschaft werden, wenn sie mit den Inhalten und Werten des Golfens konfrontiert spielend aus der Krise findet.
Golf ein Gesundheitsfaktor – ein Synergieeffekt von Resilienz und Golf! ... mehr
 
CARVING GOLF WEITERBILDUNGSAKADEMIE - Golf Health School
01/2016
GHS Logo
Carvinggolf Weiterbildungsakademie
Golf Health School
Die Golf Health School ist eine virtuelle Golfschule.
Der Unterricht findet direkt bei den Partnern bzw. Kunden der golf health School auf deren Anlagen statt. Golf and Health arbeitet eng mit der Weiterbildungs-
akademie der TUM „TUM Sport and Health for Life“ zusammen. Die Absolventen werden für die Golf Health School als Gastdozenten tätig werden und führen den Unterricht bei den Golfschülern durch. ... mehr
 
GESUNDHEITSFAKTOR PRIMATEN
REISEN - VENENPROBLEME - THROMBOSERISIKO
07/2014

Carvinggolf Prävention&Golf - Mit Freude zum Erfolg

PRÄVENTION & GOLF –
MIT FREUDE ZUM ERFOLG
Mit Prävention wird man zu einer Schwungtechnik finden, die Hüfte und Rücken schont und die Spieler nicht körperlich überfordert. Der Golfer wird dann nicht mehr um den Preis der Gesundheit Schlaglängen erzeugen wollen, sondern über präzises Spiel seinen Erfolg finden. Prävention wird auch vor den Golfplätzen nicht halt machen, der strategische Inhalt der Spielbahnen muss verändert werden, die Greens müssen in der Regel für die Mehrheit der Spieler wieder regulär erreichbar sein.
Hat man vergessen, dass Golf ein Ziel orientiertes Spiel ist? ... mehr
 
CARVING GOLF - „QUADS“ - EISEN FÜR DAS KURZE PRÄZISE SPIEL –
FREUDE IM SPIEL MIR VIER EISEN „ironQuad“ PW/9/8/7
07/2014
„Quad“ Schlägerkopf  für ironQuads PW/9/8/7
„Quads“ die Präzisionsschläger „Quad“ Schlägerkopf für
ironQuads PW/9/8/7.
„Quads“ sind Schläger mit gleichlangen Schäften – abgestimmt auf die Größe des Spielers. Die einheitliche Länge der Schäfte führt dazu, dass der Abstand zum Ball immer derselbe ist. Ein weiterer Effekt ist die immer gleiche Schwungbahn, auf der sich der Schlägerkopf befindet, auf der er „carvt“, egal, welches Eisen man gerade spielt. Die Schläger gleicher Länge ermöglichen das schnelle Erlernen einer Bewegung, mit dem Ziel einer hohen Bewegungskonstanz. ... mehr
 


  Bei Fragen und Anregungen:
Carvinggolf • Tel: +49 (0)89 - 156015 • E-Mail: info@carvinggolf.com

ImpressumDatenschutz • 2017 © Carvinggolf